Testbericht: das kostenlose MMORPG Rappelz im Test – Meine Erfahrungen mit Rappelz

 

Kurzinfos:
Getestetes Spiel: Rappelz
Genre: Dark-Fantasy
Webseite: http://de.rappelz.gpotato.eu/
Wertung:  – zum Fazit ⬇

Spielteilnahme: Kostenlos (keine monatliche Gebühr)

Allgemeine Beschreibung

Rappelz ist ein kostenloses MMORPG. Es ist ein Dark-Fantasy MMORPG und katapultiert dich eine Welt voller Magie und Chaos. Das Herz des Spieles ist sein Kreaturen und Pet-System. Rappelz hat zahllose Quests, von Verbessern von Waffen bis zu töten von starken Monstern. Mit einem gutem Gameplay und guter Grafik muss sich Rappelz, als kostenloses MMORPG, nicht hinter den kostenpflichtigen MMORPG’s verstecken, denn es kann ohne Probleme mit ihnen mithalten, was die Millionen Spieler von Rapplez bestätigen. Rappelz ist komplett kostenlos spielbar, doch wer Geld dafür ausgeben möchte, kann dies im In-Game Shop machen. Nun werden wir uns Rappelz etwas genauer ansehen und sehen, ob sich die kostenlose Alternative lohnt.

Spielgeschehen und Gameplay

Nachdem man sich für eine Rasse entschieden hat geht Rappelz auch direkt los. Man startet auf einer Lehrlingsinsel, denn zu Anfang des Spiels ist jeder Lehrling, nur jeder Lehrling eine andere Rasse, kommt drauf an für welche Rasse man sich entscheidet. Auf dieser Insel bekommt man dann erstmal alles erklärt, wie einige Sachen funktionieren und wie die Joblevel funktionieren und wozu man sie braucht. Nachdem man die Lehrlingsinsel verlassen hat, geht das Spielt erst richtig los und das ganze Können von Rappelz kommt zum Vorschein.

Besonderheiten

Im kostenlosen MMORPG Rappelz, gibt es viele Besonderheiten auf die ich jetzt eingehen werden. Eine Besonderheit sind die 36 Kreaturen in Rappelz. Kreaturen haben unterschiedlichste Evolutionsstufen. Jede Kreatur-Evolutionsstufe hat ihr individuelles Erscheinungsbild und gibt den Kreaturen neue Fertigkeiten.Es gibt 6 verschiedene Kreatur-Ränge. Von Sehr häufig bis einzigartig.

Es gibt auch so genannte Skill-Karten die jedes Monster fallen lassen kann. Für jeden Skill gibt es eine Skill-Karte in Rappelz. Skill-Karten können dir folgende Vorteile verschaffen.

  • MP-Verbrauch wird verringert wenn ein Skill benutzt wird
  • Effektivität deiner offensiven und defensiven Skills wird erhöht
  • Dauer eines Buffs wird erhöht

In Rappelz gibt es Siegelkarten die man nur in das Gürtelslot ausgerüstet werden.  Diese Siegelkarten erhöhen deine Statuswerte und geben auch noch andere zusätzliche Effekte. Diese Siegelkarten reichen von Lvl 1 bis Lvl 100. Hinzu kommen sogenannte Seelensteine. Diese kann man in die Slots der Waffen oder Rüstungen einbauen. Sie bringen einem Stärke, Vitalität, Leben, krit. Trefferrate usw. und wappnen einen für die weiteren Quests und Kämpfe in den höheren Leveln.

Grafik und Musik

Rappelz bietet uns als kostenloses MMORPG eine ausgesprochen gute Grafik. Die Kreaturen, Landschaften und die Monster sind sehr gut gestaltet. Die Charakter sehen sehr gut aus und durch die Charaktererstellung kann man seinen Charakter sehr gut individualisieren, wie die Augen, die Haare, den Körperbau. Die Musik des Spiels ist sehr Kraftvoll und gibt einem direkt das Gefühl von einem Kampf und pumpt das Adrenalin ins Blut und bringt einen dazu umbedingt Rappelz spielen zu wollen.

Die Klassen und Rassen im Überblick

Es gibt 3 Rassen in Rappelz. Die Gaia, Asura und Deva. Die 3 Rassen haben noch verschiedene andere Klassen für die man sich auf Lvl 10 und Lvl 50 entscheiden kann. Nachdem man sich auf Lvl 50 für eine Klasse entschieden hat, gibt es danach noch eine Meisterklasse.

Deva:

Level 10 Bändiger Ritter Akolyth
Level 50 Züchter Champion Paladin Priester Kleriker
Meisterklasse Kreaturenmeister Kreuzritter Templer Hohepriester Erzbischof

Asura:

Level 10 Beschwörer Schurke Magier
Level 50 Ritualist Schattenläufer Assassine Elementarist Dunkler Magier
Meisterklasse Okkultist Schattenjäger Schattenklinge Lich Hexenmeister

Gaia:

Level 10 Tiertrainer Söldner Mystiker
Level 50 Tierflüsterer Gladiator Schütze Schamane Druide
Meisterklasse Bestienmeister Berserker Meisterschütze Seher Erzdruide

Fazit meines Testberichts zu Rappelz

Das kostenlose MMORPG Rappelz muss sich keiner Weise verstecken. Es beeindruckt durch gutes Gameplay und eine ebenfalls gute Grafik. Durch die vielen Besonderheiten bietet Rappelz einen hohen Langzeitspielspaß. Nicht zu letzt aufrecht erhalten bleibt der Spielspaß durch die vielen Möglichkeiten mit denen man seinen Charakter bzw. die Pets immer weiter verbessern kann. Wer auf gute Grafik und ein gutes Gameplay steht, der sollte nicht lange zögern und sich sofort bei Rappelz registrieren um in die große, weite Welt von Rappelz zu erkunden. Levelt schön und viel Spaß bei Rappelz.

Da es ein kostenloses MMORPG ist und man auch ohne In-Game Käufe sehr gut und schnell zurecht kommt, ist es für mich ein sehr guter Ersatz zu den kostenpflichtigen MMORPG’s. Auch im Vergleich mit den anderen kostenlosen MMORPG’s schneidet dieses Game gut ab. Ich kann euch daher nur empfehlen euch selbst ein Bild zu machen und die kostenlose Anmeldung ⬈ allen Fantasy-Rollenspielfans empfehlen.

Webseite:
http://de.rappelz.gpotato.de
Zur kostenlosen Anmeldung

Gesamtwertung:

Spielspaß: 88 %

 

Einzelbewertung:

Spielspaß und Gameplay: 80 %
Grafische Darstellung: 75 %
Sound und Musik: 90 %
Gesamtwertung: 88 %

Video und Screenshots:

Weitere Informationen

Hersteller: gpotato ⬈

Empfohlene Systemvoraussetzung:
Intel Pentium ab 2 Ghz, 2 GB Ram, Festplattenverbrauch 26GB,

Minimale Systemvoraussetzungen:
Intel Pentium III oder AMD K6 ab 1,4 Ghz, 1 GB Ram, Windows

Unterstützte Betriebssysteme:
Windows, Mac, Linux

Schlagwörter:

 

Das Thema Testbericht: das kostenlose MMORPG Rappelz im Test – Meine Erfahrungen mit Rappelz wurde veröffentlicht auf: www.die-mmorpg-liste.de - 08.02.2017

Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fast jeden Monat kommt ein neues episches Fantasy Massive Multiplayer Games. Das ist für MMO Zocker natürlich episch. Doch für welches Spiel soll man sich entscheiden? Lohnt es sich stundenlang ins leveln zu investieren nur um ein Spiel kennen zu lernen? An dieser Stelle ein ganz klares Ja von unserer Seite. Nur wenn man ein Online Rollenspiel über einen längeren Zeitraum spielt entdeckt man den Reiz des Spiels, die vielen Möglichkeiten und die kleinen Feinheiten. Wer hingegen nach 15 Minuten das Spiel beendet verpasst unter Umständen ein wahnsinnig tolles Multiplayer Rollenspiel und bring sich somit selbst um den Spielspaß. Also keine Eile beim testen, lassen Sie sich Zeit! Tauchen Sie ab in Fantasy Landschaften, tauchen Sie ein in die Welt von MMO-Games (Massive Multiplayer Online) und spielen Sie den Charakter der Sie immer sein wollten. Über Kosten müssen Sie sich dabei keine Gedanken machen. Die beiden Wörter MMORPG Kostenlos stellen keinen Widerspruch in sich dar. Viele der neuen Massive Multiplayer Online Role Playing Games sind Gratis. Um ehrlich zu sein gibt es sogar einen ganzen Haufen kostenlose mmorpgs. Bei Neuveröffentlichungen eines Multiplayer Rollenspiels handelt es sich mittlerweile nämlich meistens um ein Free MMORPG. Wir haben viel Erfahrung mit Onlinespielen und können Ihnen deshalb immer das ein oder andere MMO empfehlen oder mitteilen das ein Spiel nicht empfehlenswert sei. So bleiben Sie immer auf dem laufenden.